#ich backs mir – Brezel & Laugenschnecken

Da ich unbedingt bei Clara`s blogpost „ich backs mir“ Thema Brot mitmachen wollte, habe ich mich an Brezeln versucht. Ich muss zugeben Brot & Co. sind nicht so meine Favoriten, aber einen Versuch war es trotzdem wert und ich werd die Brez`n jetzt bestimmt öfters machen, weil die sogar so ein blutiger Anfänger wie ich hinkrieg. Und lecker sind sie auch, erst recht ganz frisch aus dem Backofen!!

IMG_20160902_194438053_bearbeitet

 

Zutaten:

500 g Mehl

1 Pck Hefe

1/4 TL Zucker

350 ml Milch, lauwarm

Salz für den Teig

1 1/2 Liter Wasser

2 EL Natron

Mehl, Milch, Zucker, Salz und Hefe vermischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten.

An einen warmen Ort stellen für mind. 45 min.

Auf einer bemehlten Fläche den Teig nochmal durchkneten, dann eine ca. 20 cm Rolle formen, daraus ca. 10 Teile schneiden und diese wieder zu langen Strängen drehen und Brezeln formen.

In einem Topf Wasser mit Natron 10 min aufkochen und nach und nach die Brezeln eintauchen für 15 bis 20 sek, danach ab in den vorgeheizen Backofen und bei 180 Grad 20-25 min backen. Et voila!

Die Brezeln sind total easy und bekommen eine schöne Farbe von der Lauge 🙂

IMG_20160902_195912428_bearbeitet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s