Schokotorte „Schulanfang“

Heute gab es endlich die geplante Schultorte für meine Nichte. Die ist jetzt bereits schon fast einen Monat in der 1. Klasse. Da ich bei der Einschulung bzw. Einschulungsfeier nicht dabei sein konnte gabs die kleine Torte dann erst gestern zu Ihr nach Hause geliefert. Meine Nichte hat ganz schön große Augen gemacht und wollte die Torte am liebsten gleich anschneiden und vernaschen, aber erst mal gabs Pizza! Danach durfte die Torte dran glauben :)!!!

IMG_20161007_161138749_ersatz.jpg

Rezept für 24-26 cm Springform

Zutaten Teig:

4 Eier

250 g Mehl

300 g Zucker

250 g Butter, weich

50 g Kakao

200 g saure Sahne

1 TL Natron

Zubereitung:

Eier, Zucker und Butter schaumig rühren. Dann alle restlichen Zutaten hinzu und verrühren.

Bei 180 Grad für ca. 30-40 min in den vorgeheizten Backofen (WICHTIG: Stäbchenprobe machen!!)

Zutaten Schokoladen-Buttercreme:

200 g Schokolade nach Geschmack

100 ml Sahne

250 g Butter, weich

50 g Puderzucker

Zubereitung:

Diese Buttercreme ist von weicher Konsistenz, wird aber gekühlt sehr fest. Sie eignet sich also weniger zum Spritzen von Verzierungen. Sie ist aber umso geeigneter zum Einstreichen und Glätten von Torten, die mit Fondant oder Marzipan eingedeckt werden sollen. Deshalb ist sie auch nicht so süß gehalten, besonders wenn sie mit Zartbitter- oder Kaffeeschokolade zubereitet wird.

Die Sahne zum Kochen bringen und über die gehackte Schokolade gießen. Kurz warten und dann vorsichtig verrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist. Inzwischen die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren, die Schokolade einrühren und nochmals gut aufschlagen.

Die Torte damit einstreichen, glätten und kühlen. Wenn die Buttercreme fest geworden ist, kann vor dem Eindecken noch mit ganz wenig Creme nachgeglättet werden.

IMG_20161007_161158333__.jpg

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Schokotorte „Schulanfang“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s