Walnussmakronen

Eigentlich bin ich ja schon ganz schön im Weihnachtsbackfieber, vor lauter Backen fehlt mir die Zeit es hier einzustellen. Dieses Jahr gibt es Zimtsterne, Nussecken, einfache Schmandausstecher, Engelsaugen und diese Walnussmakronen…!! Die kommen fast jedes Jahr auf den Weihnachtsteller :-)!! Und diese Walnussmakronen sind übrigens total simpel und schnell gemacht!!!

img_3415

Zutaten: 3 Eiweiß, 180 g Puderzucker, 400 g Walnüsse, Oblaten

Hier das Rezept:

Die Eiweiße mit dem Puderzucker über einem heißen Wasserbad ca. 10-15 Minuten zu einer honigartigen Masse schlagen. 400 g Walnüsse unterheben und kleine Portionen mit zwei Löffeln auf die Oblaten geben.

Bei 110 Grad 30-40 Minuten trocknen!

img_3423

img_3413img_3421

Advertisements

Ein Gedanke zu “Walnussmakronen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s