Waffeltorte mit Osternest

Ganz zum Schluss komm ich noch mit einer Ostertorte…..

Vielleicht für s nächste Jahr 🙂 !!

Gut3

Hier das Rezept für ca. 5-6 Waffeln

(zum Stapeln je nach Höhe benötigt Ihr ca. 5-6 dicke Waffeln)

120 g weiche Butter

90 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

450 g Mehl

1/2 Pck Backpulver

300 ml Milch

Gut13.jpg

Zubereitung:

  1. Weiche Butter, Zucker, Eier schaumig rühren
  2. Restliche Zutaten hinzufügen und alles gut verrühren
  3. Die Waffeln mit einem Waffeleisen ausbacken und auf einem Backofengitter auskühlen lassen.

Zutaten Füllung:

3 Becher Sahne

6 TL Sahnesteif

Heidelbeeren

Blaue oder grüne Lebensmittelfarbe

  1. Sahne steifschlagen und Sahnesteif hinzufügen.
  2. Gute 2/3 beseite nehmen und mit der blauen Lebensmittelfarbe verrühren bis die gewünschte Farbe erreicht ist (wird türkis).
  3. Nun die Waffeln stapeln, dazwischen mit der 1/3 Sahne jede Schicht einstreichen und ein paar Heidelbeeren auf der Sahne verteilen.
  4. Zum Schluss mit der eingefärbten Sahne die komplette Waffeltorte einstreichen.

Gut8

Zubereitung Schokonest:

Schokolade schmelzen und auf einem ausgeblasenen Luftballon mit einem Pinsel auf die Unterseite die flüssige Schokolade spritzen.
Ich hab den Ballon auf eine Tasse gesetzt und auskühlen lassen (hat gut geklappt!)

Ein paar Spritzer leicht ausgekühlte Schokolade mit einer Gabel auf der Waffeltorte verteilen. Zum Schluss das Schokonest auf die Torte legen und Schokoeier reinlegen!!!

Am besten noch mind. 1-2 Stunden im Kühlschrank kühl stellen!!

Gut6

Gut9

Gut1

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s